Berechnete Ladedaten

Manchmal enthalten unsere Ladedatensammlungen nicht genau die gewünschte Information. In solchen Fällen besteht die Möglichkeit, bei uns über das Kontaktformular anzufragen, um dann eine Berechnung aus QuickLOAD zu erhalten. Wir nutzen diese Methode schon seit der Geburtsstunde von Reload Swiss und bis dato konnten mit dieser Methode viele gute Startpunkte gefunden werden. Eine perfekte Anfrage beinhaltet folgende Informationen:

- Kaliber

- Geschosshersteller

- Geschosstyp

- Geschossgewicht

- Lauflänge

- Bevorzugte Patronenlänge L6

Die Berechnungen in QuickLOAD starten immer mit der Kaliberwahl. Danach wird das Geschoss angewählt. Da die Datensammlung in QuickLOAD gross ist, besteht eine reale Chance, dass mit dem richtigen Geschoss gerechnet werden kann. Falls das Geschoss in der Datensammlung einmal nicht enthalten sein sollte, versuchen wir immer, mit möglichst ähnlichen Geschossen fortzufahren. Analogieschlüsse haben auch schon in ein paar Fällen zu sehr brauchbaren Startpunkten geführt. Die Lauflänge ist wichtig, damit die Frage nach dem Brennschluss geklärt werden kann. Es macht keinen Sinn, wenn wir ein stark progressives Pulver empfehlen und die Anwendung soll dann in einem sehr kurzen Lauf sein. Lauflängen können in Zoll oder Millimeter angegeben werden, QuickLOAD ist da sehr flexibel. Die Angabe der bevorzugten Patronenlänge erlaubt es dem Programm, das zur Verfügung stehende Volumen korrekt zu berechnen. Kleinere Volumen führen zu tieferen Startladungen während grössere Volumen etwas mehr Pulver enthalten dürfen. Falls die bevorzugte Patronenlänge einmal fehlen sollte, so rechnen wir mit der CIP Standardlänge oder einer Länge welche wir für geeignet halten.

Falls bereits klar ist, mit welchem RS Pulver geladen werden soll, wären wir natürlich auch um diese Angabe froh. Eine korrekte E-Mail Adresse, damit die Antwort dann auch am richtigen Ort ankommt, rundet die perfekte Anfrage ab. Wir geben uns grosse Mühe, sowohl perfekte als auch etwas lückenhafte Anfragen nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Mit kollegialen Grüssen

Euer Dominik Antenen